Must do..!

Die südspanische Gegend ist so vielfältig dass Sie auf jeden Fall mehrmals kommen sollten! Außer den üblichen Highlights wie Alhambra und Mezquita sollten Sie unbedingt unternehmen:

Landschaft in Andalusien
Landschaft in Andalusien

  • Rundfahrten ins Hinterland, fast jede provinz kann Ihnen spektakuläre Naturlandschaften und Dörfer bieten. Die Auswahl ist groß. Empfehlungen wären Vejer de la Frontera (CA), Genalguacil (MA), die Gegend um Jabugo (HU), Cazalla de la Sierra (SE), Amodóvar del Rio (CO), Capileira (GR). Vélez Rubio/Vélez Blanco (AL). Frei nach dem Motto „der Weg ist das Ziel“ sollten Sie bereits die jeweiligen Anfahrten dorthin geniessen.
  • Abendspaziergang Paseo: in einer der großen Städte Andalusiens, am besten Freitag oder Samstag gegen 19:00. Anschließendes Dinner inklusive. Ein fantastisches Flair.
  • Hotels in den Innenstädten: bieten besonders in den Sommermonaten sehr nette Dachterrassen mit Jazz, laue Nächte und schönes Ambiente, es lohnt sich herumzuhören, was gerade angesagt ist. Von Juni bis Oktober.
  • Skifahren: von Dezember bis Mai in der Sierra Nevada. Von Malaga aus stehen Sie in 1:30 h m lift. Ausrüstung und warme Wintersachen kann dort selbst ausgeliehen werden. Ein absolutes Muss.
  • Fahrrad: andalusische Städte bauen gerade Fahrradwege und die Innenstädte werden immer weniger vom Auto dominiert. Fahrradverleih gibt es inzwischen an allen Ecken, sogar organisierte Touren werden immer beliebter. Es lohnen sich auch die „Vias Verdes“, stillgelegte Eisenbahnstrecken im Hinterland, die heute zu Fahrradstrecken hergerichtet werden.
  • Stierkampfarena: Wahre Wunderwerke der Baukunst. Unabhängig ob Sie die Stierkämpfe nun mögen der nicht, unbedingt besuchen. Am besten bei einem dieser Sommerkonzerte von paco de Lucia oder ähnlichem. Super Ambiente.
  • Flüsse: Obwohl Sie das nicht gerade von Andalusien erwarten würden, es gibt hier wunderbare naturbelassene Flusslandschaften, wie z.B. der Guadalquivir besonders am Anfang, oder auch das Delta des Guadiana an der portugiesischen Grenze.
  • Wer etwas Zeit hat und gerne mit dem Zug unterwegs ist sollte sich von Ronda nach Algeciras aufmachen. Die Zugfahrt dauert one way etwa 2 Stunden, die abgelegenen Landschaften die Sie dabei entdecken sind jedoch eine Reise wert.
  • Kinder: den Ergebnispark Tivoli in Benalmadena besuchen, auch für Erwachsene sehr schön gemacht, Darbietungen, Theater, sogar Amphitheater und viele Attraktionen / Achterbahnen.
Ferienwohnung Andalusien